<h1>Leider kann Ihr Browser keine Frames darstellen!</h1> <p>Verwenden Sie in diesem Fall die Noframes-Home-Seite für die Navigation. Den Link finden Sie auch am Ende jeder aufgerufenen Seite wieder.</p> <hr> <a href=http://www.dresdner-kameras.de/noframes_home/noframes_home.html>Zur Noframes-Home-Seite</a><br> <hr>
Home
Suche/Search
Pentacon six
Baureihen
Objektive
Zubehör
Makro
Hinweise
Zubehör für die Pentacon six www.dresdner-kameras.de

Aus dem Zubehörangebot für die Pentacon six möchte ich an dieser Stelle einiges vorstellen.

Es stehen verschiedene Sucheraufsätze, unterschiedliche Bildfeldlinsen sowie Makro- und Nahaufnahmezubehör zur Verfügung.

Informationen zu Zwischenringen und zum Balgennaheinstellgerät (mit Tabellen der Verlängerungsfaktoren) gibt es unter Makrozubehör!

1. Sucheraufsätze

Lichtschachtaufsatz
aufrechtstehendes, seitenverkehrtes Sucherbild;
eingebaute 4-fach vergrößernde Einstellupe;
auch als Durchsichtsucher verwendbar
 

Lupenaufsatz (für Nah- und Makroaufnahmen)
gut korrigierte Lupe;
-4 bis +2 Dioptrien ausgleichbar;
Augenmuschel zum Fernhalten von Nebenlicht
 

Prismenaufsatz
aufrechtstehendes, seitenrichtiges, 2,5-fach vergrößertes Bild;
besonders für sich bewegende Objekte geeignet;
zeigt nicht das gesamte Mattscheibenbild
 

TTL-Prismenaufsatz
optisch wie Prismenaufsatz;
teilintegrale Innenlichtmessung
Batterie V625PX bzw. PX 13 - Hinweise beachten !
 

Kiev-TTL-Prismenaufsatz für die Pentacon six
siehe auch unter Hinweise;
helleres Sucherbild;
Prisma zeigt 100% der Einstellscheibe;
teilintegrale Messcharakteristik;
Messbereich EV 4-17 bei ISO 100 und 1:2,8;
früher angeboten von der Baier-Fototechnik [www.baierfoto.de] - inzwischen leider nicht mehr lieferbar

Sucheraufsätze zur Pentacon six TTL-Prismenaufsätze zur Pentacon six

Sucheraufsätze zur Pentacon six:
links: Kiev-60-Prismenaufsatz,
Mitte: Pentacon-TTL-Prismenaufsatz,
rechts: Pentacon-Lichtschacht

TTL-Prismenaufsätze zur Pentacon six:
links: Kiev-60-Prismenaufsatz,
rechts: Pentacon-TTL-Prismenaufsatz

Pentacon six Lupensucher-Aufsatz

Pentacon six Lupensucher-Aufsatz

2. Bildfeldlinsen

Die folgenden Bildfeldlinsen wurden für die Pentacon six angeboten:

Bildfeldlinse, mattiert:
für alle fotografischen Arbeiten geeignet (Standardlinse)

Bildfeldlinse mit Messkeil, mattiert:
für alle fotografischen Arbeiten geeignet (entspricht gekuppeltem Teilbild-Entfernungsmesser)

Fresnellinse mit Mikroprismenraster und Mattring (Kunststofflinse):
für alle fotografischen Arbeiten geeignet, besonders gute Helligkeit des Sucherbildes

Bildfeldlinse mit 10 mm Netzteilung, mattiert:
für Reproduktionen und alle Arbeiten, bei denen es auf eine genaue Ausrichtung der Kamera ankommt

Bildfeldlinse mit Achsenkreuz und 5-mm-Teilung, mattiert:
für Aufnahmen bei denen ein bestimmter Abbildungsmaßstab einzuhalten ist

Bildfeldlinse mit Achsenkreuz und 5-mm-Teilung, unmattiert:
für Nahaufnahmen mit relativ lichtschwachem Bild geeignet

Bildfeldlinse mit Klarfeld und Fadenkreuz, mattiert:
für Nahaufnahmen geeignet

Bildfeldlinse mattiert Bildfeldlinse mattiert, mit Messkeil

Bildfeldlinse mattiert

Bildfeldlinse mattiert, mit Messkeil

Bildfeldlinse mattiert, mit Netzteilung Bildfeldlinse mattiert, mit Achsenkreuz

Bildfeldlinse mattiert, mit Netzteilung

Bildfeldlinse mattiert, mit Achsenkreuz

Für die Six gab es die genannten sieben Original-Bildfeldinsen. Dabei muss beachtet werden, dass die Glaslinsen hinten flacher als vorn sind. Die Kunststofflinsen, wie die Fresnellinse, haben vorn und hinten die gleiche Höhe. Das heißt, wer eine Glaslinse durch eine Kunststofflinse ersetzen will, braucht unbedingt neue Haltewinkel und Sprengringe.

Bei der Fresnellinse ist durch die gleichmäßige Höhe an Vorder- und Rückseite nur der Bereich in der Mitte der Linse scharf. Auf das gesamte Sucherbild kann nicht scharfgestellt werden!

Die Kamera kann auch in der Pentacon Foto- und Feinwerktechnik Dresden auf die Bildfeldlinse der Exakta 66/3 (Rollei 6008) umgerüstet werden (siehe Abb.) [www.pentacon-dresden.de]. Die Rollei- Einstellscheibe verfügt über einen Messkeil mit Mikrorasterring und ein Gitternetz und ist wesentlich heller als die Originallinsen.

Pentacon six mit Rollei-6008-Einstellscheibe

Pentacon six, umgerüstet auf Rollei-6008-Einstellscheibe mit Messkeil, Mikrorasterring und Gitternetz

3. Okularzubehör

Winkelsucher
für bodennahe Aufnahmen, Nahaufnahmen sowie Reproduktionen;
aufrechtstehendes, seitenrichtiges Bild;
Befestigung am Sucherokular des Prismensuchers oder des TTL-Prismensuchers;
Dioptrieneinstellung -6 bis +6;
Augenmuschel hält Nebenlicht fern
 

Augenmuschel
hält bei der Einstellung und Bildbeurteilung störendes Nebenlicht fern;
Möglichkeit des Einsatzes von Korrekturglasfassungen
 

Steckschuh
wird an der Okularfassung des Prismensuchers befestigt;
Blitzgeräte müssen über einen Adapter mit dem Blitzlichtanschluss der Kamera verbunden werden;
beim Einsatz des Lichtschachtsuchers müssen Blitzgeräte mit einer Schiene am Stativanschluss der Kamera befestigt werden
 

4. sonstiges Zubehör

Spezialandruckplatte
für Verwendung fotografischen Plattenmaterials 6,5 x 9 cm;
Filmandruckplatte wird gegen diese dünnere Platte ausgetauscht
 

Reprogestell
Metallsäule mit Einstellschlitten;
Schwenkmöglichkeit der Kamera;
Grundplatte 34 x 50 cm;
Beleuchtungseinrichtung
 

Home nach oben - back to top

© 2000-2016 Michael Sorms | Impressum

   Stand / Revision: 04.11.2012

 @Twitter

Diese Internetseite und alle zugehörigen Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Keine Inhalte dieser Seiten dürfen ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung der entsprechenden Autoren in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen verwendet werden.

This page and all dependent pages are copyrighted. No contents of these pages may be reproduced in whole or in part without the express written permission of the copyright holders.

.